Montag, 8. Februar 2016

Extremer Frontalaufprall auf der Erde

amphibol.blogspot.de -      Neue, in „Science" veröffentlichte Isotopenanalysen sprechen für die These, dass vor rund 4,5 Milliarden Jahren ein planetenartiger Himmelskörper tief in die Erde eingedrungen und eine Materialmischung erzeugt hat, aus der auch der Mond entstanden ist. Wie ist der Mond entstanden? Die Fachwelt ist sich weitgehend darin einig, dass …
Weiter bei "Amphibol"
 
Blog:Amphibol Kategorie:Artikel Date:d20160208