Freitag, 4. März 2016

Unternehmensethik in der Wasserversorgung – Überlegungen zur Nestlé-Debatte

scilogs.de/lifescience/feed - Gastbeitrag von Dipl.-Volkswirt Wolfgang Bretschneider, UFZ-Department Ökonomie Diskussionen über ein Menschenrecht auf Wasser geraten leicht zu Diskussionen über private Unternehmen und ihr „unmoralisches Verhalten". Das ist sachlich unberechtigt und gerade in Verbindung mit Skandalisierungsbemühungen eher ein Zeichen für die Beharrlichkeit von Schuldzuweisungssemantiken im gesellschaftlichen Diskurs. Aber in der Tat ergeben …
Weiter bei "1ife5cience"
 
Blog:1ife5cience Kategorie:Artikel Date:d20160304